Verlosung

Stylish: HSV-Raute selbstgemacht

HAMBURG. (oh) Täglich laufen hunderte Menschen daran vorbei, tausende Augen haben sie gesehen und für HSVer ist sie sowieso das heiligste an ihrem Verein: Die HSV-Raute. Doch dort, wo sie in diesem aktuellen Fall steht und weht, ist weder ein Fanshop, noch eine HSV-Kneipe und schon gar nicht die HSH-Nordbank-Arena, sondern ein Praktiker-Baumarkt. Wohl einzigartig unter den 440 Märkten des Baumarkt-Konzerns in ganz Deutschland.

Eines muß man sagen, gewöhnlich ist dieser Baumarkt ganz sicher nicht. Schon am Eingang, rechts von der Information weht dem Kunden eine große HSV-Flagge an einem Fahnenmast entgegen, den Mast gibt es zu kaufen, die “schöne” HSV-Fahne gehört leider nicht dazu steht auf dem Verkaufsschild. Verantwortlich dafür ist Raimo Walde (37), HSV-Fan und Geschäftsleiter des Standorts Hamburg-Eidelstedt. Eine tolle Idee, die Reaktionen darauf sind jedoch unterschiedlich.

flagge_mast“Die HSVer freuen sich und die anderen sagen nix”, erklärt Raimo und grinst, “aber ich hoffe natürlich, dass auch die Nicht-HSVer hier gerne einkaufen.”

Doch so schön die flatternde Raute den Einkauf für HSVer versüsst, sie ist nichts gegen die Super XXXL-Raute in Raimos Büro (s.o. und Slideshow am Ende) und die war im Grunde nur ein Zufall.

“Eigentlich sollten ja nur die Büros neu gestrichen werden, doch vor diesem Hintergrund hatte ich mir gedacht, mein Büro einfach in den Vereinsfarben gestalten zu lassen”, verrät Walde.

Am Ende ist dabei eine rund 12m² große Raute (ca. 5m breit und 2,40 m hoch) herausgekommen. Für die HSVer unter den Mitarbeitern sicher eine Pilgerstätte, für Geschäftskunden, die Raimo Walde hier empfängt, ein unvergesslicher Anblick.

“Das stimmt, die Geschäftspartner, die zu Gesprächen hier ins Büro kommen, sind vor allem von der Größe der Raute beeindruckt. Das endet meistens in irgendwelchen Fußball-Fachgesprächen”, erklärt der 37-Jährige.

Aber auch mit dieser Super XXXL-Raute ist bei Leibe noch nicht Schluß am Standort Eidelstedt, denn: “Nachdem die Raute in meinem Büro so gut angekommen war, gab es den ausdrücklichen Wunsch der Mitarbeiter auch  in unserem Pausenraum die Vereinsfarben zu dokumentieren.”

“Wir verlosen zusammen mit Praktiker in Eidelstedt 30 Einkaufs-Gutscheine i. W. von jeweils 10,- Euro.”

Ergebnis ist die etwas kleinere, aber immer noch ca 6m² große Raute samt Kicker-Tisch, an dem in den Pausen ordentlich die Bälle in den kleinen Toren versenkt werden.

Bemerkenswert ist, dass sich alle Mitarbeiter in der Filiale mit der Rauten-Kultur ihres Chefs arrangieren können und zwar nicht nur, weil er der Boss ist.

“Insgesamt sehen das unsere Mitarbeiter sportlich und da wir ja nun in Hamburg sind, ist das Zugehörigkeitsgefühl zum Fußball, insbesondere hier am Standort Eidelstedt stark zum HSV hin ausgeprägt, von daher gibt’s da keine Probleme.”

Für alle, die jetzt heiß darauf sind sich ebenfalls eine Super-XXXL-Raute an die Wand zu pinseln, hat Raimo noch ein paar Tips:

“Natürlich braucht man Farbe (gibt’s im Markt), eine Richtlatte für das Anzeichnen der Raute und einen Taschenrechner, um die Verhältnismäßigkeit der einzelnen Rauten richtig nach oben umzurechnen. Dazu braucht es noch einen Winkel, um die Ecken der Raute genau zu kennzeichnen. Wichtig ist auch, dass man die Ränder sauber abklebt, damit die Kanten ordentlich werden. Wenn man das alles beachtet, kann man das auch mit eigenen Mitteln hinbekommen.”

Den Anschub dazu gibt’s von HSV3000.de. Wir verlosen zusammen mit Praktiker in Eidelstedt 30 Einkaufs-Gutscheine im Wert von jeweils 10,- Euro. Das einzige was wir von Euch dafür haben wollen, ist ein Foto auf dem zu sehen ist, wo bei Euch zuhause,  im Büro, in der Werkstatt, auf  Station oder sonstwo eine Raute auftaucht.

Voraussetzung: Sie muss selber angefertigt, sprich die Kellertür lackiert oder die Garagenauffahrt gepflastert usw., sein.

Je verrückter das Bild, desto höher die  Summe der Gutscheine, maximal aber im Wert von 30 Euro. Bild-Veröffentlichung und Geschichte dazu hier auf HSV3000.de.

Schickt uns Eure Bilder an: raute(at)hsv3000.de


Die Gutscheine sind unbegrenzt gültig und bundesweit in jedem Praktiker-Baumarkt einzulösen.

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein..


Ihr Kommentar

Ihre E-Mail—Adresse wird niemals weitergegeben oder veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

*
*

Sie können diese HTML-Tags zum kommentieren verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>