HSV-Lazarett

Petric: Verdacht auf Muskelfaserriss

HAMBURG. (oh) Der Kroate musste am Donnerstag das HSV-Training mit muskulären Problemen im Oberschenkel abbrechen. Heute haben sich die ersten Befürchtungen, dass es sich um einen Muskelfaserriss handeln könnte, verdichtet. Anfang nächster Woche soll eine Kernspinuntersuchung Klarheit bringen. Für das Auswärtsspiel gegen Freiburg (Samstag, 15:30 Uhr) fällt Petric auf jeden Fall aus.